18.02.2019

Akkreditierungsstart für ADAC Rallye Masters und DRM

 

- Online-Akkreditierung für ADAC Rallye Masters und DRM ab sofort möglich

- Akkreditierungsschluss für ADAC Saarland-Pfalz Rallye ist der 1. März

 

Der Countdown zum Saisonstart von ADAC Rallye Masters und der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) läuft: Am 8. und 9. März starten Deutschlands Top-Rallye-Serien bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye rund um St. Wendel in die Saison 2019. Medienvertreter können sich ab sofort online unter adac-motorsport.de/presse permanent akkreditieren.

 

Nach einmaliger Registrierung im Online-System haben Medienvertreter aus den Bereichen Print, Online und Hörfunk sowie Fotografen die Möglichkeit, eine Saisonakkreditierung oder eine Einzel-Akkreditierung zu beantragen. Die notwendigen Unterlagen für eine Saisonakkreditierung und die Akkreditierung bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye sind im Online-System bis zum 1. März zu hinterlegen. Die Akkreditierungsrichtlinien sind in dem Portal einzusehen.

 

Presseakkreditierungen berechtigen nicht zur Aufzeichnung bewegter Bilder. TV- und Filmteams benötigen dazu eine TV-Drehgenehmigung. Anfragen zu nationalen und internationalen TV-Drehgenehmigungen, wie auch zu geplanten Ausstrahlungen auf Online-Portalen, richten Medienvertreter bitte an die ADAC Motorsport-Kommunikation.

 

Hinweis zum Online-Akkreditierungsportal: Aufgrund von Sicherheitsanforderungen verfällt das Passwort für den Zugang zum Online-Portal nach drei Monaten, ein neues Passwort kann über die "Passwort vergessen" – eine Funktion auf der Website - angefordert werden.

 

Akkreditierungsfristen 2019:

ADAC Saarland-Pfalz Rallye - 02.03.2019

AvD-Sachsen-Rallye - 18.05.2019

ADAC Rallye Stemweder Berg - 08.06.2019

ADAC Rallye Wartburg - 20.07.2019

ADAC Rallye „und um die Sulinger Bärenklaue" - 03.08.2019

ADMV Rallye Erzgebirge 28.09.2019 ADAC 3-Städte-Rallye - 12.10.2019